SIRIUS – ca. 7 Jahre

SIRIUS – ca. 7 Jahre

24358 Bistensee. Sirius kann in seine Pflegestelle reisen und sucht von dort aus sein Zuhause!

Seine Geschichte:

Zalau, Rumänien. Fellnase Sirius sucht sein Ticket ins Glück! Täglich werden unzählige Hunde in Rumänien auf der Straße ausgesetzt. Einfach so. Weil man sie nicht mehr will, weil man keine Zeit mehr für sie hat, weil sie nicht „perfekt“ sind. So geschieht es auch Sirius. Unsere Helfer Vorort finden ihn auf der Straße und nehmen ihn sofort mit, um sich um ihn zu kümmern. Sirius ist ganz gestresst und weiß überhaupt nicht, wie ihm geschieht. Sein trauriger Blick bricht uns das Herz und wir wissen sofort, dass wir handeln müssen. Lieber Sirius, wir finden ein neues Zuhause für dich, mit Menschen, die dich lieben. Versprochen!

Sirius ist mit seinen 7 Jahren zwar nicht mehr der Jüngste, ist aber trotzdem noch sehr aktiv und auffällig verspielt. Er freut sich über jegliche Streicheleinheiten, die er unseren Helfern abknöpfen kann und überzeugt einfach jeden mit seiner lieben und verschmusten Art. Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen und auch mit Katzen kommt er gut klar. Kinder sollten einen verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Mit etwa 20 kg hat er eine mittlere Größe.

Unser hübscher Bub mag wohl mal ein Zuhause gehabt haben, sicher sagen können wir das aber nicht. Leider wissen wir nichts über seine Vergangenheit. Daher gehen wir davon aus, dass Sirius das ganze Hunde-ABC von Grund auf neu lernen muss. Er wird nicht stubenrein sein, wird nicht wissen was es heißt, nicht zu betteln. Auch wird er nicht wissen, wie er sich in einem Haushalt benehmen muss oder wie man an einer Leine läuft. Dies und noch vieles mehr muss Sirius erst lernen. Daher suchen wir für ihn eine besonders geduldige und empathische Familie, die Sirius alle Zeit gibt, die er braucht.

Außerdem braucht Sirius Beständigkeit. Mit viel Geduld und auch einem Besuch in einer Hundeschule kann Sirius sicher wieder Fuß in seinem neuen Leben fassen und ein neues Band mit seinen Menschen knüpfen. Wir sind davon überzeugt, dass Sirius mit ganz viel Liebe und auch etwas Humor ein richtig toller Wegbegleiter sein kann!

Sirius reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Über eine Pflegestelle würde sich Sirius ebenfalls sehr freuen!

Vielen Dank an Fekea Sch.! Du hast Sirius seinen Namen und somit eine Identität geschenkt!