SIRIUS – ca. 3 Monate

SIRIUS – ca. 3 Monate

Bistrita, Rumänien. Wenn du auf der Suche bist nach einem kleinen, gut sozialisierten, gepamperten und gepäppelten, lustigen, lebensfrohen Welpen… ja dann bist du hier genau an der richtigen Stelle! Denn der kleine Wonneproppen Sirius ist noch auf der Suche nach seiner eigenen Familie.

Bei Tina zuhause, in der Nähe von Bistrita, leben derzeit 6 dieser wunderbaren Mini-Exemplare. Leider findet Tina immer wieder ausgesetzte Hunde in den Wäldern. Unter anderem eben auch diese illustre Rasselbande, von der wir auch schon öfter berichtet haben: Sie nennen sich „Die Outdoorsurvivor“… Die 6 Geschwister Neve, Ebony, Sirius, Javor, Leny und Mr. Bibbles wurden mutterseelenallein, an einem Flussufer in einer Plastiktasche ausgesetzt und dort ihrem Schicksal überlassen. Die kleinen Survivor dachten aber überhaupt nicht daran zu sterben! Dafür sind sie viel zu lebendig und lebensfroh.

Einer von ihnen, wahrscheinlich Neve, der mutigste Bruder von Sirius, schaffte es bis zum nahen Waldweg zu kraxeln, wo ihn Tina entdeckte. Da ein Welpe selten alleine auftaucht, machte sie sich auf die Suche nach weiteren Hundbabies und nahm die kleinen Fellbündel natürlich mit zu sich nach Hause. Die Welpen wachsen mit anderen Hunden heran, sind also Hunde und Menschen gewohnt, kennen es in einem Haushalt zu leben und dürfen auch schon draußen spielen. Alles super Voraussetzungen für einen möglichst unkomplizierten Start in ein neues Leben.

Unser Sirius frisst fast so viel wie sein Bruder Neve. Er möchte halt genauso stark werden wie dieser. Die Energie, die ihm das viele Essen liefert, nutzt Sirius in aller Regel zum Spielen. Er ist laut Tina ein „Player“. Total verspielt und lustig. Gut, verspielt sind sie alle miteinander, wie Welpen eben so sind. Aber scheinbar frisst Sirius  immer einen Clown zum Frühstück. Sirius hat wie seine beiden Geschwister Mr. Bibbles und Leny eine verkürzte Rute, vermutlich seit Geburt an. Das ist für ihn keine Einschränkung, aber leider dürfen diese 3 daher nicht in die Schweiz einreisen.
Natürlich kommt auch jeder Zwerg um den 6. Lebensmonat herum in die herausfordernde Lebensphase der Pubertät. Auch der süße Sirius wird wahrscheinlich Grenzen austesten und bereits Gelerntes auch scheinbar kurzzeitig vergessen. Die Hormone spielen in dieser Zeit verrückt. Wenn man hier viel Empathie und Verständnis aufbringt und sich nicht aus der Ruhe bringen lässt, dann kann man diese Zeit sehr gut überstehen und wächst gemeinsam mit seinem Hund und vertieft die Mensch-Hund-Beziehung ungemein. Auch der Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule ist sehr hilfreich. Man bekommt viel Input, wird bei aufkommenden Problemen an der Hand genommen und der Hund kann in entspannter Atmosphäre das Hunde ABC lernen. Als kleiner Hund sollte er in der Hundeschule in einer Gruppe mit ebenso kleineren Artgenossen sein. Somit vermeidet man unnötigen Stress und schafft eine entspannte Atmosphäre für gute Lernerfolge.
Sirius ist im Augenblick 3 Monate alt, hat eine Schulterhöhe von ca. 15 cm und ist 2 kg „schwer“. Also ein echt toller Hund in Kleinformat. Es warten also 6 Zwerge mit ihren Zwergenköfferchen in den Wäldern von Bistrita ungeduldig darauf in die große, weite Welt zu reisen. Möchtest du mit dem verspielten Sirius in Zukunft die Welt erkunden? Er kann ab Ende September reisen, besitzt bereits einen EU-Heimtierausweis und ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro kannst du ihm ein Zuhause schenken.
Vielen Dank an Natascha, du hast dem kleinen Sirius einen Namen und damit eine eigene Identität gegeben!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden