SISSI – ca. 6 Monate

SISSI – ca. 6 Monate

58453 Witten. Sissi musste in ihrem bisherigen Leben schon so einiges mitmachen. Sie wurde mit ihrem Bruder im Alter weniger Wochen völlig unterernährt auf den Straßen Rumäniens gefunden und konnte glücklicherweise bei einer Helferin Unterschlupf finden.

Schnell kam zum Vorschein, dass Sissi in ihrer wichtigsten Prägungszeit keinen Menschenkontakt hatte und somit diesen gegenüber sehr ängstlich war.
Sie konnte mit ihrem Bruder vom Tierheim Witten übernommen werden und hier verschlechterte sich ihre Ängstlichkeit zunehmend. Ihr Bruder fand umgehend Anschluss und somit auch ein Zuhause.

Sissi rannte in ihrem Auslauf auf und ab wie ein Tiger im Käfig. Ständig auf der Flucht.
Kurzum: Für die zarte Hündin war der Tierheimstress eindeutig zu viel, hier gab es weder Mensch noch Tier, die ihr Halt und Sicherheit geben konnten.

Umso mehr freuen wir uns, dass Sissi vorübergehen in einer Pflegestelle aufgenommen werden kann. Völlig anders als erwartet lernt sie bereits an der Leine zu laufen, hat Kontakt zu den vorhandenen Hunden gefunden und nähert sich in kleinen Schritten der Menschheit.
Sie wird von ihrer Pflegestelle als pflegeleicht und gelehrig beschrieben, ebenso macht ihr das Spazieren gehen nach und nach mehr Spaß.

Sissi ist etwa 6 Monate alt, wiegt ca. 10 kg und ist eine sehr zarte Hundedame.
Wir wünschen uns für diese wunderhübsche Maus verständnisvolle Menschen, welche ihr Zeit geben können, um Vertrauen zu fassen. Ein Ersthund, an welchem Sissi sich orientieren kann wäre von Vorteil, ist aber keine Voraussetzung für eine Vermittlung.

Wer mag für Sissi der Fels in der Brandung sein und kann ihr ein warmes Körbchen und ganz viel Liebe schenken?