SOCKE – ca. 1 Jahr

SOCKE – ca. 1 Jahr

Busag, Rumänien. Und wieder finden wir eine arme Seele auf den Straßen von Rumänien. Socke – ein wunderschöner Bub! Wie lange er hier wohl schon allein umherirrt? Sofort nehmen wir ihn mit und versorgen ihn. Wir suchen nun ein Zuhause für ihn – seine Koffer sind gepackt und er kann mit dem nächsten Transporter ausreisen!

Socke misst mit seinem 1 Jahr eine Höhe von ca. 45 cm. Er wird vermutlich nicht mehr wachsen. Der liebe Socke ist sehr verspielt und aktiv – eben wie ein typischer Junghund. Derzeit versteht er sich gut mit seinen Artgenossen. Socke ist noch jung und lernt das Leben in einem Haushalt gerade erst kennen. Daher muss bei ihm von 0 angefangen werden. Die Stubenreinheit muss er erst noch lernen, genauso wie das an der Leine laufen, die Grundkommandos, das Treppen laufen, usw.

Für Socke wünschen wir uns eine liebevolle und hundeerfahrene Familie, die ihn in Ruhe ankommen und das Tempo selbst bestimmen lässt. Wir sind uns aber sicher, dass man mit ganz viel Liebe, Geduld, Empathie und einer guten Portion Humor mit Socke alles erreichen kann!

Socke würde sich sicher auch über einen Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule sehr freuen. Da er mitten in der Pubertät steckt, hilft dies sicher Mensch sowie Tier, um diverse Hürden zu überwinden. Felder und Wiesen zum Toben, ein warmes Körbchen und natürlich ganz viel Liebe, das ist Sockes Traum! Kannst du ihm diesen erfüllen?

Unser Socke reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Über eine Pflegestelle würde sich Socke ebenfalls sehr freuen!

Vielen Dank Kristin! Du hast Socke seine Identität geschenkt!