SOSO – ca. 11 Monate

SOSO – ca. 11 Monate

21514 Witzeeze. Soso hat großes Glück und kann im Januar in eine Tierpension reisen, wo er ehrenamtlich betreut wird und von dort aus seine Familie sucht!

Seine Geschichte:

Cluj, Rumänien. Soso wurde von einem Tierliebhaber gefunden, welcher regungslos auf dem Gehweg in einer sehr belebten Gegend stand. Soso war völlig allein, ohne seine Mutter oder Geschwister.

Glücklicherweise hatte der Mann ein gutes Herz und abgesehen davon, dass er sehr erschrocken darüber war, dass das kleine Kätzchen dreckig und voll von Flöhen war, schien es ein perfektes und gesundes Kitten zu sein und er brachte ihn in in eine Pflegestelle zu einer Person, welche Katzen verschiedenen Alters hat. Aber für Soso war das gar kein Problem und er integrierte sich sehr schnell in die vorhandene Katzen-Gang. Aktuell ist er ca. 11 Monate alt

Soso ist ein toller Junge mit wunderschönen Augen, welche einen sofort gefangen nehmen, wenn man ihn das erste mal sieht. Er ist zwar ruhig, ausgeglichen, aber manchmal erzählt sehr gerne und viel und ist beschützend gegenüber der Pflegerin und immer an ihrer Seite. Soso bewacht seine Pflegerin wie ein Hund, als wenn er sich für einen Job bewerben wollen würde und als ob er sagen wollte, dass wir das bloß erwähnen sollen, für seine zukünftigen Dosenöffner. Er hat ein sehr sanftes Wesen und einen eleganten Gang, was mit seinen langen Socken sehr süß aussieht und er weiß sich zu benehmen. Er frisst für sein Leben gern und erzählt dabei, wie sehr er seine Mahlzeiten genießt.

Auf den Arm nehmen lässt sich Soso allerdings nicht so gerne und schläft nicht mit im Bett, obwohl er es dürfte, aber vielleicht wird das in seinem neuen zu Hause ja anders?!  Es ist sehr pflegeleicht Soso um sich zu haben und er ist recht ruhig. Er ist nicht sehr aktiv – er spielt zwar mit anderen Katzen oder Spielzeug, aber nicht sehr oft. Er liebt es mehr, bei den Menschen zu sein, ist dabei aber nicht aufdringlich. Beim Futter ist er nicht anspruchsvoll, aber wenn es gekochtes Huhn gibt, dann ist er ganz schnell vorn dabei. Bisher wurde Soso nicht mit Hunden getestet. Soso ist ein umgänglicher Kater, der auch fremden Menschen freundlich begegnet.

Wir wünschen uns für ihn ein zu Hause, wo er auf jeden Fall Gesellschaft durch eine andere Katze oder auch mehrere hat. Über einen gesicherten Balkon würde er sich sicherlich sehr freuen oder nach einer Eingewöhnungszeit bestimmt auch über Freigang.

Unser Soso ist kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 150 Euro vermittelt. Auf FIV und FELV wurde er negativ gestestet.

Hast du ein Plätzchen für unseren bezaubernden Soso frei?