SPIKEY – ca. 3,5 Monate

SPIKEY – ca. 3,5 Monate

Bistrita. Rumänien. Wie kann man denn nur so süß sein? Das fragen wir uns so oft, wenn wir die drei kleinen Schmusebärchen, Penny, Spikey und Timon anschauen.

Die Drei sind einfach nur irre putzig und liebenswert. Ihre Mama Malaien dürfte schon in ihr neues Zuhause ausreisen und nun hofft sie darauf, dass auch ihre Welpen in liebevolle Menschenhände kommen. Wir vermuten, dass das Trio eher klein bleiben werden. Aktuell sind sie etwa 3,5 Monate alt.

Spikey weiß genau wie der Dich ansehen muss, damit er Dein Herz zum Schmelzen bringt. Der süße Blick und das flauschige Fell und zack, will man ihn nur noch knuddeln. Spikey ist welpentypisch verspielt, entdeckt gerade die Welt und findet alles spannend und lustig.  Natürlich muss er noch alles lernen, kennt keine Kommandos, ist nicht stubenrein und kennt das Familienleben nicht – daher wünschen wir dem Schatz eine Familie, die sie mit viel Einfühlungsvermögen und Liebe an sein neues Leben als Familienhund heranführt und hier und da mal ein Auge zudrückt, wenn etwas nicht so klappt wie es sein sollte. Spikey ist einfach nur putzig und wird sich größte Mühe gehen, Dir ein toller Begleiter zu werden. 


Auch Hunde kommen wie wir Menschen eines Tages in die Pubertät und beginnen ihre Grenzen auszutesten. Dies kann mitunter für Hund und Halter eine Zeit der Herausforderungen werden. Bereits erlernte Kommandos werden vergessen und das Hormonchaos übernimmt von Zeit zu Zeit die Oberhand beim neuen Familienmitglied. In dieser Phase, in der die Verständigung zwischen Hund und Halter manchmal auf die Probe gestellt wird, ist es sehr wichtig mit liebevoller Konsequenz und einem positiven Erziehungsstil den Hund zu führen. Bitte behalte stets im Hinterkopf, dass Dein Schützling nie etwas tut um Dich bewusst zu ärgern, er kann schlichtweg nichts dafür. Wenn Spikey in seinem Tempo bei Dir angekommen ist, fände er sicher auch den Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule spannend, wo er mit Artgenossen spielen kann und das Hunde 1 x 1 erlernt.

Spikey reist geimpft, entwurmt, entfloht und gechipt zu Dir nach Deutschland. Gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro ist er nur nach einer positiven Vorkontrolle zu vermitteln und könnte bereits Ende Oktober zu Dir reisen. 

Möchtest Du mit dem süßen Spikey durch dick und dünn gehen?

Vielen Dank Slavica R.! Du hast Spikey seinen Namen geschenkt!