SUSU – ca. 3 Jahre

SUSU – ca. 3 Jahre

84152 Mengkofen. Susu lebt seit Juni 2022 in einer Pension in Mengkofen. Dort kann sie kennengelernt werden und freut sich auf deinen Besuch! Ursprünglich kommt sie aus Zalau, Rumänien, dort lebte sie in einem privaten Shelter unter sehr schlechten Bedingungen. Susu war sehr ängstlich und unsicher und hat sich in ihrem Zwinger immer mehr zurück gezogen und versteckt. Was ihr widerfahren ist, wissen wir nicht. Aber nun sucht Susu nach ihrem ganz eigenen Zuhause. Vielleicht bei dir?

Unsere Susu wird auf etwa 3 Jahre geschätzt. Sie ist sehr schmal gebaut und ist ca. 50-55cm groß. Susu macht bereits tolle Fortschritte und wir hoffen, dass bald jemand mit ihr weiter den Weg in ein normales Hundeleben geht. Susu wird einige Zeit benötigen, um in ihrem neuen Zuhause anzukommen, da Veränderungen sie noch verunsichern. Wir suchen Menschen, die mit ihr bewusst neue Dinge kennenlernen, sie an der Hand, bzw. Leine nehmen und mit ihr die Welt und all die schönen Dinge des Lebens entdecken.

Susu lässt sich streicheln und anfassen, sie kennt bereits Halsband und Leine, das Geschirr lässt sie sich leider noch nicht anziehen, das muss mit viel Ruhe und Geduld geübt werden. Susu ist verträglich mit ihren Artgenossen und sie fordert sie auch mal zum Spielen auf. Ein souveräner Ersthund würde ihr sicherlich sehr gut tun und ihr helfen, sich zu orientieren. Mittlerweile lässt sie sich gut über die Leine führen – sie hat gelernt, Dinge anzuschauen und zu bewerten. Da sich Susu auch sehr für das Geschehen im Garten interessiert, wäre ein in der Höhe großzügig eingezäunter Garten mit direktem ebenerdigen Gartenzugang der Sechser im Lotto für sie. Grundsätzlich sehen wir Susu nur in einem sehr ruhigen Lebensumfeld mit empathischen liebevollen Menschen, die ihr Regelmäßigkeit, Ruhe und Zuwendung schenken, um noch mehr aus sich herauskommen zu können. Besonders wichtig ist Zeit. Das Tempo sollte sie – natürlich gerne mit positiv verstärkenden Trainingsmethoden – selbst bestimmen dürfen. Druck wäre hier kontraproduktiv.

Unsere Susu ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt werden.

Auch eine Pflegestelle würde Susu sehr helfen. Wer verliebt sich in die hübsche Maus?

Vielen Dank Marta M.! Du hast Susu ihren Namen und damit den Startschuss in ein neues Leben geschenkt!

Vielen Dank Katharina O.! Du unterstützt Susu mit einer monatlichen Patenschaft!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden