TAIO – ca. 1 Jahr

TAIO – ca. 1 Jahr

6400 Zug, Schweiz. Taio, ein ca. 1-jähriger wunderschöner Hütehundmischling, sucht eine sportliche und aktive Familie.

Taio liebt Katzen und kuschelt gerne mit seiner Familie, braucht aber rassebedingt auch seine Auslastung. Eine Familie mit einem gut eingezäunten Garten wäre ideal für ihn.

Taio wiegt etwa 13 kg und ist mittelgroß. Er lernt sehr schnell und möchte vom Kopf her ausgelastet werden. Er braucht klare Strukturen. Taio ist ein Hütehundmischling. Hütehunde haben ein hohes Auslastungsniveau. Fehlt es den Hunden an Auslastung, fangen viele von ihnen an, ihre Energie anders zu kanalisieren, indem sie z.B. die Familie hüten oder ihre Ressourcen verteidigen.

Hütehunde sind häufig relativ wachsam und können bisweilen sehr selbstständig sein. Fühlen sie sich jedoch wohl und wissen sich und ihre Familie in Sicherheit, sind sie entspannt und sehr anhänglich.

Hütehunde laufen selten „einfach nebenher“ sondern benötigen oft an die Hütearbeit angelehnte Sportarten, wie Treibball oder Agility. Es sollte jedoch immer darauf geachtet werden, dass der Hund sowohl körperlich als auch geistig gefördert wird. Körperliche Arten der Auslastung sind z.B. Fahrrad fahren oder lange Spaziergänge. Zur geistigen Auslastung kann simples Obedience oder Clickertraining herangezogen werden. Gleichzeitig sind viele ruhige Phasen wichtig, damit er sich entspannen kann. Ist er zu aufgedreht und gestresst, neigt er zum Bellen.

Taio wird noch kastriert, ist gechipt und geimpft. Er besitzt einen Heimtierausweis und nach positiver Vorkontrolle im neuen Zuhause, steht dem Abenteuer Hütehund nichts mehr entgegen. Er wird gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt.

Vielen Dank Tina R.! Du hast Taio seinen Namen geschenkt!