TAJO – ca. 5 Monate

TAJO – ca. 5 Monate

24223 Schwentinental. Tajo hatte Glück und konnte im März in seine Pflegestelle ausreisen! Von hier aus sucht das Bärchen nun sein Glück! Er ist einer von sieben Geschwistern die im Winter in Rumänien gemeinsam mit ihrer Mama auf der Straße gefunden wurden.

Tajo ist ein verspielter, neugieriger und offener Hundebub. Aber kein Wunder, er ist auch erst 5 Monate alt und hat hat noch sein ganzes Leben vor sich. Tajo ist ein echter Sonnenschein und auch mit anderen Hunden und Katzen sehr verträglich. Aktuell wiegt er ca. 10 kg und wird ausgewachsen eine mittelgroße bis große Größe erreichen. In seiner Pflegestelle konnte er schon die ersten Schritte in ein neues Leben machen. Er läuft schon gut an der Leine hat und hat sich gut eingelebt. Einem Umzug in sein endgütliges Zuhause steht nichts mehr im Weg.

Seine neue Familie sollte die anstehende Pubertätszeit nicht unterschätzen, wir sind jedoch überzeugt, dass er mit positiver Verstärkung und konsequenten Regeln schnell lernt worauf es im Familienleben ankommt. Sicherlich würde er hierbei auch vom Besuch einer Welpenschule profitieren. Tajo möchte mit seiner neuen Familie durch dick und dünn gehen und sitzt schon in den Startlöchern.

Tajo ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Wer erfüllt Tajo seinen Herzenswunsch von einer eigenen Familie, mit der er geliebt und umsorgt in ein glückliches Hundeleben starten kann?

Vielen Dank an Jeanette F.! Du hast Tajo seinen Namen geschenkt und damit den ersten Schritt in ein neues Leben getan!