TAPSI – ca. 1 Jahr

TAPSI – ca. 1 Jahr

Wir freuen uns für Tapsi! Sie hat ihr Zuhause gefunden!

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Wunderschöne, liebe kleine Prinzessin mit Handicap möchte ihr Herz verschenken!

Das Glück kann ganz klein sein. Du musst nur bereit sein, es zu sehen! Wer einmal in die wunderschönen Augen der kleinen Tapsi geschaut hat und sich in sie verliebt, wird das pure Glück erleben.

Unsere kleine Tapsi kann man einfach nur lieb haben. Sie ist so ein lieber und fröhlicher Katzenteenager, bei der einem sofort das Herz aufgeht. Dabei hat die Kleine in ihrem bisherigen jungen Leben schon so viel durchgemachen müssen. Sie wurde offensichtlich von einem Auto angefahren und sich selbst überlassen und wurde dann von einer älteren Dame im Dorf aufgefunden. Wir bemerkten schnell, dass Tapsi kaum laufen konnte und gelähmt ist. Wir sind so froh, dass sie gefunden wurde, denn er weiß, was sonst passiert wäre.

Leider kam die hübsche Maus viel zu spät zu uns und eine Operation war nicht mehr möglich. Mittlerweile hat Tapsi aber schon ein kleines bisschen Fortschritte gemacht. Sie ist zum Glück nicht ganz gelähmt und hat beim Laufen nur noch Probleme mit den Hinterbeinen. Wir gehen davon aus, dass eine Physiotherapie vielleicht helfen würde, um weitere Fortschritte zu machen. Die liebe Tapsi kann sich auf der Toilette glücklicherweise auch selbst lösen (sowohl Urin, als auch Kot). Gerne klären wir über ihr Handicap in einem persönlichen Gespräch weiter auf und stehen auch jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Tapsi liebt es zu schmusen und bei ihrem Menschen zu sein. Aber auch mit den anderen Katzen auf ihrer Pflegstelle kommt Tapsi sehr gut zurecht. Ob sie sich auch mit Hunden versteht, konnten wir bisher nicht testen.

Nun suchen wir für die kleine Kämpferin liebevolle Menschen mit ganz viel Geduld und Einfühlungsvermögen, die ihr viel Liebe und Zuwendung schenken. Da sie die Katzengesellschaft sehr genießt, sollte ihr in ihrem neuen Zuhause ein tierischer Freund/Freundin nicht verwehrt bleiben. Freigang ist aufgrund ihres Handicaps nichts für die hübsche Maus, die sich an die Wohnungshaltung bereits gewöhnt hat. Toll wäre ein gesicherter Balkon zum Luft schnappen und Vögel beobachten.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen die Überweisung einer Schutzgebühr von 140 Euro reist Tapsi gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt und entfloht, sowie negativ auf Felv
getestet zu Dir in ihr neues Zuhause. Ihren EU-Heimtierausweis hat sie natürlich auch in ihrem Köfferchen dabei.

Hast Du Dich bereits in die kleine Katzenseele verliebt? Dann melde Dich doch ganz schnell bei uns! Sie hat es so sehr verdient, ganz bald bei ihren Menschen anzukommen!

Vielen Dank an Claus S.! Du hast Tapsi ihren schönen Namen und damit eine Identität geschenkt.

Wir bedanken uns auch bei Gertrude B. für die monatliche Patenschaft, mit der du die wundervolle Tapsi unterstützt!