TELLY – ca. 4 Monate

TELLY – ca. 4 Monate

26810 Westoverledingen. Telly reist Mitte Januar in ihre Pflegestelle!

Ihre Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Die beiden Schwester Telly und Batty wurden mutterseelenallein auf einem Feld ausgesetzt. Niemand da, der sich um sie kümmert, sie wurden einfach zum Sterben ausgesetzt. Leider trauriger Alltag in Rumänien. Jedoch hatten die beiden kleinen Schwestern Glück und Unglück und wurden von einer Tierschützerin vor Ort gefunden. Vor den Gefahren der Straße konnten sie also beschützt werden, ebenso haben sie bis zur Ausreise eine sichere Zwischenstation bei unserer Tierschützerin Christine gefunden. Nun fehlt den beiden Mäusen je noch ein liebevolles Zuhause.


Telly wird auf etwa 4 Monate geschätzt, sie wird ausgewachsen eine eher kleine Größe erreichen. Neben ihrem schwarzen Fell hat Telly eine interessante braune Zeichnung im Gesicht. Die zuckersüße Telly ist ein freundliches und verschmustes Hundemädchen. Das Welpen 1×1 muss sie selbstverständlich noch erlernen, an der Leine laufen, sowie an der Stubenreinheit muss bei einem so kleinen Welpen wie Telly natürlich auch noch gearbeitet werden.  Mit ihren Artgenossen zeigt sich Telly alterstypisch verspielt und verträglich. Sie könnte gerne Zweithund werden. Katzen hat Telly auf ihrer Pflegestelle bereits kennen gelernt.

Trotz ihrer kleinen Größe möchte Telly wenn sie alt genug ist, lange Spaziergänge unternehmen und vieles erleben. Dies sollten die Adoptanten unbedingt berücksichtigen.
Telly kann gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht ausreisen. Sie bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihr Zuhause reisen.


Möchtest du Tellys sicherer Hafen sein und mit ihr zusammen die Welt entdecken?

Vielen Dank Elke Z.! Du hast Telly ihren Namen geschenkt!