TESSIE – ca. 9 Jahre

TESSIE – ca. 9 Jahre

Die süße Tessie hat ihr Glück gefunden!

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien Da sitzt sie nun, die arme Tessie, im städtischen Shelter von Baia Mare. Das ist für keinen Hund ein schöner Platz – dem Wetter schutzlos ausgesetzt, in Schmutz und Lärm. Aber eigentlich hat sie sogar Glück gehabt, denn hier ist sie in Sicherheit. Und das Beste ist, sie hat jetzt die große Hoffnung, dass ihr Leben eine ganz andere Richtung bekommt, dass sie auf dieser Seite gesehen wird und ein richtiges Zuhause finden kann.

Während einer Kastrationsaktion in dem Städtchen Stamtura fiel unseren Mitarbeitern ein kleines weißes Hündchen auf, das in der Nähe herumirrte. Auf Nachfrage erfuhren sie, dass die Hündin schon seit ca. 3 Monaten allein durch die Stadt streifte, immer auf der Suche nach etwas Futter. Sie entschieden kurzerhand, das herrenlose Tier mitzunehmen und im Shelter in Sicherheit zu bringen, denn das Leben auf der Straße ist schon für große und kräftige Hunde mehr als hart. Für so ein zartes, kleines Tier besteht nur wenig Hoffnung, lang als Straßenhund durchzuhalten.

Die kleine Hündin wurde auf den Namen Tessie getauft und auf etwa 9 Jahr geschätzt. Tessie gehört zu den kleinen Hunden, hat weißes, lockiges Fell und lustige krumme Beinchen. Wir glauben, dass sie früher bestimmt einmal einen Besitzer hatte, aber ob sie ein Leben im Haus kennenlernen durfte, das wissen wir nicht.  Bisher zeigt sie sich in Shelter etwas zurückhaltend und vorsichtig, aber mit ganz viel Liebe, gutem Futter und einem warmen Körbchen wird sich das bestimmt sehr schnell ändern und Tessie wird neues Vertrauen zu den Menschen fassen und sich zu einer liebevollen, kleinen Hündin entwickeln.

Leider wurde bei Tessies ein Tumor an der Gebärmutter diagnostiziert, der allerdings bei ihrer Kastration entfernt wurde. Und natürlich ist uns auch bewusst, dass Tessie nicht mehr die Jüngste ist. Aber sie möchte noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Sicherlich wird sie in einer liebevollen Familie richtig aufleben und nachholen, was sie in ihrem bisherigen Leben versäumt hat. Tessie ist eine Hündin, die man mit gutem Gewissen verwöhnen darf und der man einfach noch ein paar gute Jahre schenken kann. Tessie braucht keinen täglichen Marathon und auch kein Agility, sie braucht Menschen, die sie nehmen, wie sie ist, ihr ein gemütliches Plätzchen auf dem Sofa freihalten und sie einfach liebhaben.

Tessie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Sie wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt.

Vielen Dank Goud E.! Du hast Tessie ihren schönen Namen geschenkt!