THARROS – ca. 3 Jahre

THARROS – ca. 3 Jahre

Cluj, Rumänien. Tharros ist ein Malinois-Mix und lebt in einem kleinen Zwinger bei Bekannten einer befreundeten Tierschützerin in Cluj. Lange Zeit verbrachte er hier mit seinem Kumpel Ice. Ice hat das große Los gezogen und konnte in seine Endstelle ausreisen. Nun blieb Tharros alleine zurück und leidet sehr….Wer kann Tharros wieder glücklich machen?

Die beiden Hunde kamen ursprünglich von der Straße und man hatte sie aufgenommen in der Hoffnung schöne und sichere Plätze für die beiden Jungs zu finden. Leider wollte sie niemand adoptieren und so sind sie schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Zuhause, da die aktuellen Lebensumstände für zwei so intelligente und lernbegierige Hunde nicht tragbar sind. Daher wurden wir um Hilfe gebeten und wir hoffen schöne Plätze für die zwei Rüden zu finden.

Langeweile pur – so lässt sich Tharros aktuelles Leben wohl am besten beschreiben. Niemand, der sich für ihn interessiert, ihm Zeit schenkt oder sich klar mit dem hoch intelligenten Burschen beschäftigt. Lediglich einmal am Tga kommt jemand zum Füttern und Säubern vorbei, aber mehr menschliche Aufmerksamkeit erhält Tharros leider nicht. Dabei sehnt er sich so danach. Ständig steht er am Gitter und schaut, ob jemand kommt und ist immer wieder enttäuscht, wenn sich niemand findet. Er möchte so gerne ein Leben außerhalb des Zwingers führen und tolle Dinge entdecken und einfach ein tolles Leben führen. Wir würden es ihm so sehr wünschen. Mit anderen Zwei- und Vierbeinern ist Tharros sehr verträglich und zeigt sich unkompliziert. Tharros ist etwa 3 Jahre alt und um die 55cm groß.

Tharros ist ein Malinois-Mix, sprich er braucht viel Auslastung und Beschäftigung, aber auch Menschen die sich um sie sorgen und beschmusen. Malinois gelten als gelehrige, fleißige aber auch sture und wachsame Hunde. Es ist also unumgänglich, mit Tharros zu trainieren und ihn mit liebevoller Konsequenz und Souveränität zu erziehen. Tharros möchte sowohl körperlich als auch mit Nasen- und Denkspielchen ausgelastet werden.

Der hübsche Rüde ist bereits ausreisefertig und kann, sobald ihn jemand aufnehmen möchte, kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU-Heimtierausweis ausgestattet in sein neues Zuhause ziehen. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Bist du bereit für Tharros?

Vielen Dank an Isa Z. für den tollen Namen! Du hast Tharros eine Identität geschenkt!