THEA – ca. 1,5 Jahre

THEA – ca. 1,5 Jahre

Zalau, Rumänien. Glückskatze Thea sucht ihr Glück!

Die bezaubernde Thea ist ca. 1,5 Jahre alt und war bereits Mama. Ihre Kitten haben ihre Familie schon gefunden, nur Thea wartet schon soo lange auf ihre Familie. Schenkst du ihr ein liebevolles zu Hause?

Thea hatte schon fast eine Familie gefunden, doch dann wurde die Kleine krank und konnte nicht reisen. Bei Thea wurde Diabetes diagnostiziert und eine zeitlang bekam sie Insulin. Das braucht sie nun nicht mehr. Was Thea aber wohl ihr lebenlang brauchen wird, ist Spezialfutter wegen ihrer Diabetes und ihre neue Familie sollte einmal jährlich einen Bluttest machen lassen, um ihre Werte zu checken. Ansonsten ist die Kleine topfit. Ihr fehlt aber Bewegung und deswegen ist sie gut genährt, was aber für ihre Gesundheit nicht förderlich ist. Daher sucht sie dringend ein tolles zu Hause..

Thea ist eine sehr ruhige, nicht allzu aktive, liebevolle Katzenlady, die sich mit allen Zwei- und Vierbeinern versteht. Sie liebt die Aufmerksamkeit der Menschen und ganz viele Streicheleinheiten. Wie es sich für eine Lady gehört benützt sie auch sehr vorbildlich die Katzentoilette. Mit anderen Katzen versteht sie sich prima, weshalb sie aufjedenfall die Gesellschaft von anderen Katzen braucht.

Thea wird aufgrund des benötigten Spezialfutters nur in Wohnungshaltung vermittelt. Sie würde sich aber über einen gesichertem Balkon freuen, um das Geschehen vor der Tür beobachten oder einfach nur die frische Luft oder die Sonne genießen zu können.

Thea reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und negativ auf FIV und FelV getestet mit ihrem eigenen Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 215 Euro darf Thea dann bei ihrer Familie einziehen.

Schenkst du Thea ein liebevolles Zuhause mit ganz vielen Schmuse- und Streicheleinheiten in ihrer eigenen Familie die sie bedienungslos liebt?

Vielen Dank Lydia S.! Du hast Thea ihren Namen und somit eine Identität geschenkt!

Lieben Dank Nora G.! Du unterstützt Thea mit einer monatlichen Patenschaft.