TIFFY – ca. 3,5 Jahre

TIFFY – ca. 3,5 Jahre

Zalau, Rumänien. Die hübsche Tiffy wurde aus dem öffentlichen Shelter in Zalau gerettet. Und damit auch ihr Leben. Denn in Zalau wird leider noch immer getötet. Seit einiger Zeit helfen wir diesen Hunden in ein neues Leben. So hoffen wir nun auch für Tiffy, dass sie bald ihre Familie findet…Aktuell wurde sie in einem privaten Shelter untergebracht. Dort lebt sie im Zwinger und mit nur wenig Schutz gegenüber Kälte im Winter und Hitze im Sommer.

Tiffy wird auf etwa 3,5 Jahre geschätzt und hat mit ca. 56 cm und 30 kg eine mittlere Größe. Tiffy ist ein Gutelaune-Paket auf vier Beinen. Sie ist sehr treu und klebt unseren Helferinnen förmlich an den Beinen und genießt deren Aufmerksamkeit sehr. Sie wird uns als nicht sehr aktiv beschrieben und genügsam. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und genießt den Umgang sowohl mit Menschen als auch Hunden sehr. Sie teilt sich einen Zwinger mit Svenson und ihr offenes, entspanntes und unkompliziertes Wesen hat sehr positiv auf ihn abgefärbt und er kommt viel mehr aus sich heraus. Nach etwas Training läuft sie nun prima an der Leine mit und zeigt sich hier viel selbstbewusster als zu Anfang. Tiffy hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen immer zu folgen…vielleicht gibt es ja noch eine extra Streicheleinheit? Oder noch einen leckeren Hundekeks?

Tiffy hat eine verkürzte Rute, daher bleibt ihr die Ausreise in die Schweiz leider verwehrt. Wir wünschen uns für sie ein empathisches und ruhiges Zuhause, dass ihr mit Ruhe und Geduld das Hunde ABC beibringt und erstmal nichts von ihr erwartet. Ein artgerechtes Leben bliebt ihr bisher vermutlich immer verwehrt, daher muss sie noch einiges lernen. Aus Tiffy wird sicher ein toller Begleiter, wenn man ihr die Zeit gibt, die sie braucht. Schritt für Schritt wird sie in ihr neues Leben tapsen und schöne Spaziergänge in der Natur genauso genießen, wie auch viele Schmuseeinheiten mit ihrer neuen Familie. Eine Familie…endlich eine Familie!

Unsere hübsche Tiffy ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in ihr neues Leben reisen. Auch eine Pflegstelle hilft dem tollen Hundemädchen sehr und sie kann gut zu einem bereits vorhandenen Hund dazugesetzt werden.

Wer verliebt sich in diesen Sonnenschein und holt sich die gute Laune in sein Leben?

Vielen Dank Monika S.! Du hast Tiffy ihren Namen geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden