TRACY – ca. 2 Jahre

TRACY – ca. 2 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Und plötzlich bin ich an diesem schrecklichen Ort, was habe ich falsch gemacht? Ich wollte doch immer nur gefallen und bei meinen Menschen sein…

Tracy ist ein hübsches Hundemädel, das von ihrem Besitzer ausgesetzt wurde. Ihre Geschichte ist eine von so vielen traurigen in Rumänien, weil die Hunde dort keinen oder nur einen sehr geringen Stellenwert haben. Nach dem Verlust ihrer Familie und traumatischen Erlebnissen auf der Straße und mit den Hundefängern sitzt sie nun desorientiert und verunsichert in einem engen Zwinger inmitten von 350 Hunden. Sie ist erst seit einigen Monaten im Shelter und zeigt sich in der Nähe von Menschen noch etwas scheu und zurückhaltend. Aber schon eine kurze Zeit liebevoller Aufmerksamkeit ließ uns erahnen, welch liebe Hundeseele in ihr steckt. Mit positiver Anleitung einer festen Bezugsperson wird sie bestimmt schnell wieder Vertrauen aufbauen können.

Mit ihren 50-55 cm hat sie eine Schäferhundgröße und hat mit ca. 25 kg eine schlanke und sportliche Statur. Wie für einen Schäferhundmischling typisch, wird sie vermutlich kein Stubenhocker sein. Tracy braucht eine artgerechte Auslastung mit entsprechender körperlicher Bewegung und Kopfarbeit in Form von Denk- und Suchspielen. Eine aktive Familie, die Tracy mit Freude in gemeinsame Unternehmungen einbindet, wäre optimal sie. Mit ihren Artgenossen zeigt sie sich lieb und verträglich, aber eine enge Bindung zum Menschen ist für das Hundemädchen sehr wichtig. Ihr Alter wird auf etwa 2 Jahre geschätzt.

Um sich in ihrem neuen Leben gut zurechtzufinden, benötigt Tracy eine klare und souveräne Führung. Auch wenn sie bereits einen Besitzer hatte, sind dortigen Lebensumstände nicht mit unseren zu vergleichen. Sie sollte das Hundeeinmaleins mit viel Verständnis und Empathie in kleinen Schritten lernen dürfen, um mit ihrem Menschen gemeinsam zu einem guten Hund-Mensch-Team zusammenzuwachsen. Tracy braucht vor allem jemanden, der sich ganz bewusst für sie entscheidet und sie nie wieder im Stich lässt. Diese treue Hundeseele wird dann sicher zum besten Freund auf Lebenszeit!

Tracy reist kastriert, gechipt, entwurmt und entfloht und mit eigenem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Ein Schäfimischlingsmädchen auf der Suche nach einem neuen Glück… vielleicht für immer bei dir?

Vielen Dank an Marion W.! Du hast Tracy ihren tollen Namen geschenkt!