VIETO – ca. 4 Jahre

VIETO – ca. 4 Jahre

Die hübsche  Maus hat ihr Schicksal selbst in die Hand genommen und ist aus dem öffentlichen Tierheim Baia Mare entlaufen. Wir hoffen sehr, sie kommt zurück…

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Süße ängstliche Maus wartet auf ihre große Chance!

Vieto, was ist dir schon alles passiert?! Wenn man sich ihr nähert, möchte sie sich am liebsten unsichtbar machen. Größtmöglicher Abstand, verstecken wenn möglich und in Luft auflösen… das ist aktuell Vieto. Sie hat große Angst und kommt mit der aktuellen Situation auch nur schlecht zurecht.

Dieses hübsche Mädel lebt derzeit in einem rumänischen Tierheim und ist dort eine von über 300 Hunden. Gerade für Hunde wie sie ist das sehr schwer. Ihr Zwinger ist sehr klein, den sie sich noch mit anderen Hunden teilen muss. Es gibt kaum Platz für Bewegung und es ist ständig höllisch laut. Das lässt sie nie zur Ruhe kommen. Zudem hat vor Ort keiner Zeit sich mit ihr zu beschäftigen. Es ist ein Teufelskreis, aus dem sie alleine nicht ausbrechen kann. Aber hat nicht aus Vieto eine Chance verdient, ein normales Hundeleben in Sicherheit kennen zu lernen?

Diese Schönheit wird Zeit benötigen, um in ihrem neuen Zuhause ankommen zu können. Mit ihr bekommt man keinen fertigen Hund, sondern eine Aufgabe. Sie kennt es nicht, dass sie den Menschen vertrauen kann und diese für sie sorgen. Es lässt sich nicht abschätzen, wie sie sich entwickeln und wie schnell sie Fortschritte machen wird. Das Tempo wird alleine sie vorgeben. Wir hoffen sehr, dass Vieto trotz alledem eine Möglichkeit bekommt um kennen zu lernen, was es heißt gestreichelt zu werden, lange Spaziergänge mit ihren Menschen zu machen und geliebt zu werden – und das auch alles genießen zu können!

Für Vieto suchen wir geduldige und erfahrene Menschen, die ihren Weg begleiten und auch mit Rückschlägen umgehen können, die bei so einem Hund nicht ungewöhnlich sind. Aufgrund ihrer Ängstlichkeit sehen wir sie derzeit in einer Familie ohne Kinder bzw. sollten diese schon im Teenager-Alter sein. Ein souveräner Ersthund könnte Vieto auf ihrem neuen Weg eine Unterstützung sein, ist aber keine Bedingung.

Unsere Vieto ist ca. 4 Jahre alt und ungefähr 50 cm groß. Sie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Finden wir für dieses hübsche Mädel Menschen mit endloser Geduld und dem Willen, einem Tierschutzhund die Welt zu ihren Pfoten zu legen? Auch eine Pflegestelle würde ihr diesen ersten Schritt ermöglichen.

Vielen Dank an Stephani S.! Du hast unsere Vieto getauft und ihr somit den ersten Schritt in ein neues Leben ermöglicht!
Und auch ein großer Dank geht an Klaus H.! Du hast für Vieto die monatliche Patenschaft übernommen und begleitest sie so auf ihrem Weg in eine Endstelle!