VLAD – ca. 1,5 Jahre

VLAD – ca. 1,5 Jahre

Cluj, Rumänien. Vlad- halb tot gebissen…

Der kleine Vlad hatte Glück im Unglück, fast totgebissen wurde er gerade noch rechtzeitig gefunden und in die Tierklinik gebracht. Die Wunden wurden behandelt, sind gut verheilt und er wird keine Folgeschäden zurückbehalten.

Mit einem Alter von 1,5 Jahren wird er die Flegelzeit bald zurücklassen. Vlad hat bei einer Größe von ca. 45 cm und mit einem Gewicht von ca. 15 kg eine tolle sportliche Größe.

In seinem neuen Leben angekommen wird er jedoch auch noch so einiges lernen müssen. Er wird eine Eingewöhnungsphase benötigen, um sich an alle neuen Eindrücke, Geräusche und Gerüche zu gewöhnen. Nach dieser Eingewöhnungsphase würde er sich sicher über den Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule freuen, wo er das gesamte Hunde ABC üben kann.

Trotz dem schlimmen Erlebnis ist Vlad mit anderen Hunden sehr verträglich und könnte sicher auch zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden. Menschen gegenüber ist der Bub freundlich und ein Goldschatz Vlad ist ein lustiger lebensfroher Kerl, den man mit seinem lächelnden Gesicht einfach liebhaben muss.

Vlad reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht aus. Er besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 375 Euro vermittelt.

Du möchtest dein Herz einmal durch wirbeln lassen und diesem tollen Hund ein für immer Zuhause schenken? Dann melde dich gern bei uns!