VRONI – ca. 2 Jahre

56754 Binningen. Vroni hat Glück und kann noch im März in ihre Pflegestelle ausreisen! Von hier aus sucht sie ihr Glück!

Vroni ist gut in ihrer Pflegefamilie angekommen und zeigt sich als sehr liebe Maus. Absolut freundlich mit dem Rudel der Familie . Liegt schon brav auf ihrem Kissen und  lernt sehr schnell. Sie ist bereits auch stubenrein. Kuscheln tut sie für ihr Leben gern..

Ihre Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Die tolle Vroni lebt seit kurzem im öffentlichen Shelter Bistrita. Hier setzen der Hündin die Enge, der Lärm und die eiskalten Stunden – vor allem Nachts – mit ihrem klammen Fell schnell zu. Vroni ist bezaubernd…wir hoffen sehr, dass sie bald einen Platz findet!

Mit ihrer tollen Fellzeichnung ist sie ein absoluter Hundetraum. Die etwa 2jährige Hündin ist ein absoluter Gute-Laune-Macher! Sie ist stets gut gelaunt und liebt es über den Hof des Shelters zu toben. Vroni ist geschätzte 45 – 50 cm groß und wiegt wahrscheinlich um die 15 – 20 kg.  Mit ihrem verträglichen und offenen Wesen verzaubert sie schnell alle Herzen! Vronis Rute ist nur etwa halblang. Ob dies angeboren ist, durch einen Unfall entstanden ist oder sie misshandelt wurde, können wir leider nicht sagen.

Vroni mit Sika und den anderen Hunden im Hof:

 

Ihr neues Zuhause sollte geduldig und liebevoll sein. Auch wenn Vroni sich aktuell unkompliziert zeigt, ist die Eingewöhnungszeit bei jedem Hund individuell. Sie muss in jedem Fall alles neu lernen, denn ein artgerechtes Leben kennt sie bisher nicht. Wir sind uns zwar sicher, dass die clevere und freundliche Hündin schnell lernen wird, dennoch gestaltet sich die Eingewöhnung eines jeden Hundes individuell. Mit anderen Hunden kommt Vroni gut aus und auch zu den Menschen ist sie lieb. Kinder werden wahrscheinlich auch kein Problem darstellen, sie sollten dennoch mindestens 2 Jahre alt sein.

Vielen Dank an Alma A.! Du hast die Namenspatenschaft für Vroni übernommen und ihr somit eine Identität geschenkt!

Unsere Vroni reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro vermittelt.

Wer verliebt sich in unseren Sonnenschein?