YOUMA – ca. 6 Monate

YOUMA – ca. 6 Monate

12435 Berlin. Youma kann noch im Januar in ihre Pflegestelle reisen!

Ihre Geschichte:

Onesti, Rumänien. Kari, Apollo, Timmy, Lucky Luke, Quattro, Lollypop, Pebbles und Youma – Alle acht Geschwister haben den gleichen Wunsch: Endlich ein warmes Zuhause zu finden!

Hallo, mein Name ist Youma, ich bin 6 Monate alt, habe aktuell ein Gewicht von ca. 15 kg und warte sehnsüchtig auf ein warmes Körbchen. Wir leben draußen in einem Zwinger und es wird langsam zu klein für mich und meine Geschwister. Außerdem wird es von Tag zu Tag kälter hier. Wir haben Angst – krank zu werden oder sogar zu erfrieren. Magst du mir noch vor Weihnachten ein warmes Zuhause schenken?

Ich bin eine liebe, verspielte Hündin. Ich kenne noch nicht viel, weiß nicht wie es sich anfühlt in einem Haus zu leben und eine große Stadt kenne ich auch nicht. Ich wünsche mir eine liebevolle, geduldige Familie, die mir Zeit zum Ankommen gibt. Einige neue Eindrücke werden mich bestimmt verunsichern. Bitte seit mir nicht böse, das ich erstmal alles kennenlernen muss. Wenn ich euch vertrauen kann, wird mir die Eingewöhnung sicher nicht schwerfallen. Kinder und Katzen kenne ich bis her nicht, deshalb wäre es schön, wenn die Kinder schon älter sind und viel Verständnis für meine Unsicherheit haben. Nach der Eingewöhnung würde ich gerne mit euch in eine positiv arbeitende Hundeschule gehen wollen.

Aktuell lebe ich mit meinen Geschwistern in einer rumänischen Pflegestelle, wo ich jeden Tag mit meinen Geschwistern spiele. Ich bin eine sehr liebe, und neugierige junge Hundedame und wünsche
mir nichts Sehnlicheres als endlich meine Menschen zu finden, welche mir Geborgenheit, Liebe, Sicherheit und natürlich meine Streicheleinheiten schenken. Natürlich habe ich auch noch Flausen im Kopf, sonst wäre ich ja kein richtiger Welpe. Das Hormonchaos stellt mein Leben ganz schön auf den  Kopf. Daher ist es in dieser Phase besonders wichtig, mich konsequent – aber liebevoll – zu erziehen.

Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Einblick meines Lebens geben, und würde mich unheimlich über ein „Für Immer Zuhause“ freuen! Über eine liebe Pflegefamilie würde ich natürlich auch freuen.

Liebe Grüße, Eure Youma

Youma – Am Anfang noch etwas zurückhaltend, taut Youma sicherlich schnell in ihrer eigenen Familie mit auf – mit Liebe und Geduld wird sie sich zu einer wunderbaren Begleiterin durch dick und dünn entwickeln! Sie wird vermutlich mittelgroß werden, wenn einmal ausgewachsen ist und kann nach positiver Vorkontrolle kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit einem EU Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihr neues Zuhause reisen.

Schenkst du Youma ihr Ticket ins Glück?

Vielen Dank Nathalie R.! Du hast Youma ihre Identität geschenkt!