YUKON – ca. 3 Monate – reserviert

YUKON – ca. 3 Monate – reserviert

Bistrita, Rumänien. Yukon, Klausi, Sancho, Bo, Vince, Lemon und Glemme sieben süße kleine Rüden, suchen ein Zuhause. Sie wurden zusammen mit ihrer Mutter in einem verlassenen Haus gefunden. Man versuchte, für sie eine private Pflegestelle zu finden, da im Shelter zu der Zeit gerade Parvovirose ausgebrochen war und das für die Welpen lebensgefährlich ist ohne Impfung. Leider wurden dann die Hundefänger geholt und sie landeten doch im Shelter. Ein Welpe überlebte das leider nicht. Aber die anderen 7 sind alle wohlauf und warten nun auf ihre Familien.

Die sieben kleinen Racker werden einmal sehr groß werden, da sie allem Anschein nach Bucovina -Mischlinge sind.

Yukon ist ein welpentypisch offener, neugieriger und verspielter Rüde. Er ist aktuell etwa 3 Monate alt und wird ausgewachsen eine sehr große Größe erreichen. Er ist ein Herdenschutzhundmischling. Dies sind eigenständige Persönlichkeiten aber mit einer konsequenten, liebevollen und ruhigen Erziehung ist das gut zu händeln. Menschen, die bereits Erfahrungen mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine andere Rasse mehr, da sie trotz ihres Dickschädels sehr treue und loyale Begleiter sind. Herdenschutzhunde sind keine Hunde für die Etagenwohnung Sie brauchen einen eingezäunten Garten oder ein Grundstück, dann fühlen sie sich am wohlsten.

Der wuschelige Yukon wünscht sich eine Familie, die ihm Sicherheit gibt, die mit ihm die Hundeschule besucht und ihm beim Erwachsen werden hilft. Yukon wird sein neues Leben genießen, auch wenn er noch viel lernen muss.

Yukon wird bald in die Pubertät kommen. Hier braucht man starke Nerven und auch einen konsequenten, aber liebevollen Erziehungsstil. Yukon wird in dieser Zeit alles bisher Gelernte  wahrscheinlich vergessen und einen vor einige Herausforderungen stellen. Aber auch diese Zeit geht vorbei und er wird ein treuer Begleiter im Leben seiner Familie werden.

Yukon reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in seine Familie. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Yukon sucht ein Zuhause – verliebst du dich in ihn?

Vielen Dank Carina N.! Du hast Yukon seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!