ZORRO – ca. 1 Jahr

ZORRO – ca. 1 Jahr

Zorro hat gemeinsam mit Lucky ein Zuhause gefunden!

Seine Geschichte:

Zalau, Rumänien. Besonderer Traumkater Zorro sucht seine Menschen! Vertrauen ist das wertvollste Geschenk, das man machen kann. Und Liebe ist das schönste.

Beides hat unser kleiner lieber Zorro zu vergeben. Zorro hat eine unglaublich tolle Seele und er wünscht sich so sehr eine eigene Familie. Daher möchten wir ihn nun einmal vorstellen. Der Name Zorro bedeutet im übertragenen Sinne auch „Schlauer Fuchs“. So streunte auch er in seinem jungen Leben alleine durch die Straßen Rumäniens. Immer auf der Suche nach Futter, Geborgenheit und einem Zuhause. Eines Tages wurde er dann auf der Straße vor einer Tierarztpraxis gefunden. Er wurde von einem Auto angefahren, aber wie durch ein Wunder erlitt er davon keine Verletzungen.

Zorro wurde anschließend tierärztlich komplett durchgecheckt. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass Zorro Räude hatte und dadurch bedingt eine Hornhautentzündung, die mit einer Salbe behandelt wurde. Die Behandlung ist mittlerweile komplett abgeschlossen und er hat keine gesundheitlichen Probleme mehr. Da er aktuell nicht allzu viel Platz auf seiner Pflegestelle hat, ist der liebe Zorro etwas pummelig geworden. Da seine Blutwerte aber völlig in Ordnung sind, wird das zukünftig mit etwas mehr Bewegung und einem Diät-Futter sicher schnell in den Griff zu bekommen sein.

Zorro ist einer der freundlichsten Kater, die wir je erlebt haben und hat auf seiner Pflegestelle sofort jeden um seine Pfote gewickelt! Er liebt es zu kuscheln, er lässt sich problemlos auf den Arm nehmen und ist unheimlich aufgeschlossen. Dadurch dass Zorro gar keine Schüchternheit zeigt, gehen wir davon aus, dass er einmal einen Besitzer hatte.

Mit Zorro holt man sich in jedem Fall ein Goldstück ins Haus. Er ist eine treue und dankbare Seele, die sich ein für immer Zuhause so sehr verdient hat. Nicht nur sein Charakter und sein Wesen sind zum Verlieben, sondern auch seine einzigartige Fellzeichnung mit seinem süßen Bart ist ein Hingucker. Zorro liebt aber nicht nur uns Menschen, sondern hat auch andere Katzen, Hunde und Kinder schnell in sein kleines Herz aufgenommen. Im neuen Zuhause sollte daher bereits mindestens eine weitere liebe Fellnase leben. Ansonsten bringt Zorro natürlich auch gerne jemanden mit.

Für Zorro wünschen wir uns ein Zuhause, in dem er ganz viel Aufmerksamkeit bekommt und seine Menschen viel Zeit für ihn haben. Es sollte aber auch viel Platz vorhanden sein, damit Zorro viel spielen und klettern kann. Über einen gesicherten Balkon würde sich der junge Kater sicherlich freuen.

Bei seiner Ausreise ist Zorro natürlich kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er wurde negativ auf FIV und FeLV getestet und hat dann einen EU-Heimtierausweis im Köfferchen dabei. Nach einer positiven Vorkontrolle und einer Schutzgebühr von 185 Euro darf er dann bei dir einziehen.

Hast Du Dich in den lieben Zorro verguckt und möchtest ihm ein schönes Zuhause schenken?

Danke Stephanie S., du hast Zorro seinen hübschen Namen geschenkt!